AUDI AG

Der Audi-Konzern mit seinen Marken Audi, Ducati und Lamborghini ist einer der erfolgreichsten Hersteller von Automobilen und Motorrädern im Premiumsegment. Er ist weltweit in mehr als 100 Märkten präsent und produziert an 18 Standorten in 13 Ländern. 100 prozentige Töchter der AUDI AG sind unter anderem die Audi Sport GmbH (Neckarsulm), die Automobili Lamborghini S.p.A. (Sant’Agata Bolognese/Italien) und die Ducati Motor Holding S.p.A. (Bologna/Italien).

2018 hat der Audi-Konzern rund 1,812 Millionen Automobile der Marke Audi sowie 5.750 Sportwagen der Marke Lamborghini und 53.004 Motorräder der Marke Ducati an Kunden ausgeliefert. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte der Premiumhersteller bei einem Umsatz von € 59,2 Mrd. ein Operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen von € 4,7 Mrd. Zurzeit arbeiten weltweit rund 90.000 Menschen für das Unternehmen, davon mehr als 60.000 in Deutschland. Audi fokussiert auf nachhaltige Produkte und Technologien für die Zukunft der Mobilität.

Praktikum

Beginn: 20.05.2019

Ende: 19.05.2020

Ansprechpartner

Andreas Hamann
Ausbildungsmarketing
E-Mail: ausbildungsmarketing@audi.de
Telefon: +49-841-89-30944

AUDI AG

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Fachinformatiker/-in Fachrichtung: Systemintegration

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Das Konzipieren, Realisieren, Testen und Dokumentieren kundenspezifischer Softwareanwendungen und das Beheben von Störungen
› Programmierlogik und -methoden bilden die Grundlage für das Erstellen unterschiedlicher Anwendungen in verschiedenen Programmiersprachen, die Sie Schritt für Schritt erlernen
› Die Geschäfts- und Leistungsprozesse sowie deren Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit und Produktivität spielen bei der Beurteilung von Systemlösungen eine wichtige Rolle
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Das Konzipieren, Realisieren, Testen und Dokumentieren kundenspezifischer Softwareanwendungen und das Beheben von Störungen
› Programmierlogik und -methoden bilden die Grundlage für das Erstellen unterschiedlicher Anwendungen in verschiedenen Programmiersprachen, die Sie Schritt für Schritt erlernen
› Die Geschäfts- und Leistungsprozesse sowie deren Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit und Produktivität spielen bei der Beurteilung von Systemlösungen eine wichtige Rolle
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Fachkraft für Lagerlogistik

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Als Basis Ihrer Kenntnisse lernen Sie den Aufbau und die Organisation von Audi kennen
› Insbesondere üben Sie den sicheren Umgang mit technischen Arbeitsmitteln der Logistik, dazu gehört der Erwerb des Führerscheins für Flurförderfahrzeuge sowie die ordnungsgemäße Annahme von Gütern, fachgerechte Lagerung, das Kommissionieren und das Verpacken bis hin zur Versandabwicklung der Güter unter zollrechtlichen Aspekten
› Als angehende Fachkraft verstehen Sie den Umgang mit unseren computergestützten Informations- und Kommunikationssystemen und können bei der Planung und Organisation von logistischen Prozessen mitwirken
› Großen Wert legen wir auf Ihre Sensibilisierung für die rationelle Energieverwendung, den
› Umweltschutz und die Arbeitssicherheit
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Das Kennenlernen des Aufbaus und der Organisation von Audi sowie alle betrieblichen, organisatorischen und logistischen Abläufe der Betriebsgastronomie bei Audi
› Sie stellen die Planung, Organisation und den perfekten Ablauf von unterschiedlichen Veranstaltungen und Aktionen sicher
› Zufriedene Kunden gewinnen Sie durch maßgeschneiderte Beratung, kompetente Planung, perfekt organisierte Arbeitsabläufe und geeignete verkaufsfördernde Maßnahmen in der Betriebsgastronomie
› Außerdem stellen Sie die Einhaltung der relevanten gesetzlichen Vorschriften, wie Hygiene- und Sicherheitsvorschriften sicher
› Als angehende Fachkraft sind Sie vertraut mit den Grundsätzen der Kochkunst sowie der Herstellung und Präsentation warmer und kalter Speisen
› Die Mitarbeit in unseren Betriebsrestaurants und den Selbstbedienungsmärkten ist ebenfalls Teil Ihrer Ausbildung
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Fahrzeuglackierer/-in

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Das Erlernen der Eigenschaften von Werk-und Hilfsstoffen, ihre Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten sowie das Zubereiten der Werkstoffe und das Ansetzen der Farben nach Muster bilden die Basis Ihrer Kenntnisse
› Sie trainieren das Vorbehandeln des Untergrundes, wie z. B. das Reinigen und Entrosten und erwerben wichtige Fertigkeiten für das Lackieren von Metall mit Spritzpistole
› Außerdem gewinnen Sie Sicherheit im Lackschleifen, Absetzen, Ausbessern, Verzieren , Fertiglackieren und Polieren
› Als angehende Fachkraft lernen Sie verschiedene Lackierverfahren kennen und verstehen es, Schablonen und Pausen zu zeichnen und anzufertigen sowie einfache Schriftzeichen zu zeichnen und zu malen
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und -aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Fertigungsmechaniker/-in

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Erwerb grundlegender Fertigkeiten in der Metallbearbeitung
› Sie lernen Bauteile und –gruppen zu montieren sowie Funktionen an Baugruppen oder kompletten Produkten einzustellen und zu prüfen
› Darüber hinaus üben Sie das Montieren, Anschließen und Prüfen von elektrischen und elektronischen Bauteilen und Baugruppen
› Sie werden Maßnahmen der Qualitätssicherung durchführen können sowie den Materialfluss überwachen und sicherstellen
› Als angehende Fachkraft verstehen Sie es, im Fertigungsprozess und bei der Sicherung von Prozessabläufen mitzuwirken und die Arbeitsorganisation in der Gruppe mitzugestalten
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Informatikkaufmann/-frau

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Sie entwickeln Konzepte für Anwendungen auf Grundlage des Projektmanagements
› Sie definieren und analysieren Benutzeranforderungen und beschaffen die entsprechenden Informations- und Kommunikationssysteme
› Datensicherheit ist wichtig, daher sorgen Sie für deren Einhaltung und berücksichtigen die rechtlichen Bestimmungen des Datenschutzes
› Sie wenden die Kosten- und Leistungsrechnung an und interpretieren die Ergebnisse im Hinblick auf das Controlling
› Außerdem werden die technischen Voraussetzungen für die Nutzung von Informations- und Kommunikationsdiensten von Ihnen geschaffen
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in

Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Das Erlernen von umfangreichen Fertigkeiten in der Metallbearbeitung und modernste Verbindungstechniken
› In projektbezogenen Ausbildungsmodulen erarbeiten Sie sich Wissen über das Konstruieren und Fertigen von Karosseriebaugruppen
› Das Herstellen von Formteilen durch Umformen sowie lackierfähiger Oberflächen und die Grundlagen der Fahrzeuglackierung sind Bestandteile Ihrer Ausbildung
› Schäden an Fahrzeugen können Sie nicht nur beurteilen, sondern auch fachgerecht beheben und mit Hilfe von technischen Unterlagen einfache elektrische Störungen beseitigen
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Das Kennenlernen der betrieblichen Organisation und Erkennen der Funktionszusammenhänge bei Audi
› Sie üben den sicheren Umgang mit IT-Systemen des Büromanagements, fertigen statistische Auswertungen an und werden mit der Erstellung von Präsentationen vertraut
› Sie managen bürowirtschaftliche Abläufe
› Mündliche und schriftliche Korrespondenz mit internen und externen Partnern; zum Teil in englischer Sprache
› Ebenfalls erhalten Sie Einblicke in die betriebliche Personalverwaltung und Personalplanung
› Sie übernehmen Assistenz- und Sekretariatsfunktionen und üben diese ständig aus
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Die grundlegenden Fertigkeiten in der Metallbearbeitung und Verbindungstechnik als Basis Ihrer Kenntnisse
› Außerdem erlernen Sie beispielsweise das Lesen und Anwenden von Montage- und Schaltplänen sowie das Messen und Prüfen von mechatronischen Baugruppen (Bauteile, wie z. B. Lenkrad)
› Sie üben es, Fehler, Störungen und deren Ursachen in mechatronischen Systemen im Kraftfahrzeug einzugrenzen, zu bestimmen und zu beseitigen
› Als angehende Fachkraft werden Sie schnell in der Lage sein, mechatronische Fahrzeugbaugruppen und Fahrzeugteile fachgerecht zu warten, zu montieren, zu demontieren und instand zu setzen.
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Mechatroniker/-in

Im Berufsbild des Mechatronikers gibt es bei Audi zwei Schwerpunkte:
› Mechatroniker (m/w) mit Schwerpunkt Mechanik
› Mechatroniker (m/w) mit Schwerpunkt Elektronik
Nach der Grundausbildung im Bereich der Mechatronik werden Sie je nach Neigung und Eignung den Schwerpunkt Mechanik oder Elektronik vertiefen. Abhängig von Ihrem Schwerpunkt erhalten Sie neben den Ausbildungsinhalten des Mechatronikers noch zusätzliche Kurse, um Sie auf Ihre zukünftigen Aufgaben im Werk optimal vorzubereiten.
Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› In den ersten 2,5 Jahren erwerben Sie grundlegende Fertigkeiten in der Metallbearbeitung und Wissen in der Elektro- und Automatisierungstechnik
› Sie lernen neue Maschinen und Anlagen in Betrieb zu nehmen und erfahren, wie man diese in der Produktion sowohl elektrisch als auch mechanisch wartet, wieder in Stand setzt und repariert
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Technische/-r Modellbauer/-in FR Karosserie und Produktion

Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Die Be-und Verarbeitung aller Holz-und Kunststoffe sowie das Lesen aller für den Modellbau typischen technischen Werkstattzeichnungen und das eigenständige Planen der Arbeitsschritte für die Anfertigung von Modellen
› Erfahrung gewinnen Sie in der Herstellung von Modellen und Formstudien für Aerodynamiktests, von Klopf-, Referenz-und Designmodellen sowie Kunststoffprototypenteilen
› Sie lernen außerdem, verschiedene Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen, Laminieren und Gießen anzuwenden und verstehen es als angehende Fachkraft, Qualitätsstandards einzuhalten und CAD-und CNC-Systeme dabei einzusetzen
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Technische/-r Produktdesigner/-in Fachrichtung: Produktgestaltung und -konstruktion

Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Die Entwicklung von Produkten mit 3D–CAD–Systemen als Schwerpunkt Ihrer Arbeit
› Die Inhalte der Ausbildung reichen von der Konstruktion und Gestaltung, über Berechnungen und Simulationen bis hin zum Prozess-und Projektmanagement
› Aber auch Analyse, Konzeption, Entwurf, Modellbau, Präsentation, Prototypen- und Serienbetreuung gehören zu Ihrem Aufgabenspektrum
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Werkfeuerwehrmann/-frau

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Eine handwerkliche Kompaktausbildung in der Holz-, Metall- sowie Elektrotechnik und im Bereich Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik
› Sie erwerben Kenntnisse im vorbeugenden und aktiven Brandschutz, technische Hilfeleistung, ABC-Einsatz und Atemschutz
› Weiterhin erlernen Sie auch rechtliche Grundlagen sowie den Umgang mit den Geräten und Fahrzeugen der Feuerwehr und werden darüber hinaus zum Rettungssanitäter ausgebildet
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Werkzeugmechaniker/-in

Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Grundlegende Fertigkeiten im manuellen und maschinellen Spanen und Fügen sowie im Montieren von Bauteilen und –gruppen
› Sie erwerben grundlegendes Wissen in der Pneumatik und Hydraulik und die erforderlichen Fertigkeiten zum Aufbau von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen sowie Kenntnisse der Elektrotechnik, Qualitätssicherung und CNC-Simulation
› Als angehende Fachkraft lernen Sie es, Groß- und Kleinwerkzeuge, z. B. Schneid-und Umformwerkzeuge, Vorrichtungen, Lehren, Schablonen sowie Mess- und Prüfzeuge herzustellen, zu warten und instand zu setzen
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Zerspanungsmechaniker/-in

Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie Profi Ihres Fachs, Kernpunkte der Ausbildung sind:
› Grundlegende Fertigkeiten in der Metallbearbeitung wie Drehen und Fräsen
› Sie trainieren das Bedienen und Einrichten von konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen und erwerben erforderliches Wissen, um mit Hilfe von Programmiersystemen CNC-Programme zu erstellen
› Sie eignen sich Kenntnisse aus dem Bereich Qualitätssicherung an und führen darüber hinaus Projekte und produktive Arbeiten durch
› Als angehende Fachkraft lernen Sie, CNC-Fräsmaschinen und CNC-Drehmaschinen zu bedienen, einzurichten und zu optimieren
› In verschiedenen Gruppenarbeiten und –aktivitäten, wie z. B. einem mehrtägigen Teamtraining können Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen und Ihre Selbständigkeit weiter ausbauen

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier

Fachinformatiker/-in Fachrichtung: Systemintegration

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Fertigungsmechaniker/-in

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

Technische/-r Modellbauer/-in FR Karosserie und Produktion

Technische/-r Produktdesigner/-in Fachrichtung: Produktgestaltung und -konstruktion

Werkfeuerwehrmann/-frau

Werkzeugmechaniker/-in

Zerspanungsmechaniker/-in