Feig Gerüste GmbH

Begonnen hat die Geschichte unseres Unternehmens im Jahr 1972 mit der Gründung der „Gerüstbau Robert Feig“ durch Robert Feig. Firmensitz war damals die Hans-Sachs-Straße 10 in Kösching. 1981 wurde das Unternehmen in GRF Gerüstbau GmbH umbenannt, 1982 der Standort nach Ingolstadt in die Auto-Union-Straße 44 verlegt. 1993 kam dann der Umzug auf das jetzige Firmengelände in Kösching in der Zeppelinstraße 3 (InTerPark). 1994 wurden wir zum Ausbildungsbetrieb.

Die Namensänderung in FEIG GERÜSTE GmbH, was bis heute für ausgezeichnete Qualität steht, erfolgte 1995.
1998 verstarb unerwartet Firmengründer Robert Feig im Alter von nur 46 Jahren.

Die Geschäftsleitung übernahmen daraufhin seine Kinder Corinna und Lars Feig, die das Unternehmen seitdem engagiert und erfolgreich weiterführen – und dabei den von ihrem Vater eingeschlagenen Weg kompromissloser Qualität und Sicherheit fortsetzen.

Stimmen aus dem Unternehmen


Uns gefällt´s bei Feig Gerüste , weil wir EIN Team sind.


Täglich neue Herausforderungen - auch für Dich!

Praktikum

Beginn: 01.04.2019

Ende: 20.12.2019

Ansprechpartner

Katharina Luja
Assistenz der Geschäftsleitung
E-Mail: info@feig-geruste.de
Telefon: 08456 / 9892-0

Feig Gerüste GmbH

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Gerüstbauer/-in

- Arbeits- und Schutzgerüste, Traggerüste sowie Hängegerüste bauen
- Montieren und Bedienen von Aufzügen und Hebebühnen
- Arbeitsabläufe planen und vorbereiten
- Technische Unterlagen anwenden
- Gerüste verankern und protokollieren
- Gerüstbauteile warten, lagern und transportieren
- Vermessungsarbeiten durchführen
- Qualitätssichernde Maßnahmen durchführen und Berichte erstellen

Kaufmann/-frau Büromanagement mit Schwerpunkt Assistenz/Sekretariat

- Arbeiten in der Verwaltung in den verschiedensten Abteilungen: Einkauf, Personal, Logistik, Rechnungswesen
- Zuarbeiten der Projektleitung
- Projektabrechnungen
- Verfassung von Briefen, E-Mails, Notizen und Protokollen

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

- Verkauf und Beschaffung von Gerüstzubehör
- Diverse Aufgaben in Einkauf und Vertrieb: Sie planen Einkäufe, vergleichen Angebote, geben Bestellungen auf etc.
- Kontakt mit Kunden, Herstellern und Lieferanten
- Fachgerechte Beratung der Kundschaft , Unterstützung bei Kaufentscheidungen und Reklamationsbearbeitung

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier