RADHAUS GmbH

RADHAUS - „Faszination Fahrrad“

Wir begeistern Menschen. Wir wecken Freude am Radeln und schaffen ein einzigartiges Fahrrad-Erlebnis. Bei uns arbeiten Menschen, die das "Erlebnis Fahrrad" Tag und Nacht im Herzen tragen.

Mit dem RADHAUS schufen Geschäftsführer Fritz Reischl und sein Team eine neue Dimension im deutschen Fahrradhandel. In der Fahrrad-Erlebnis-Welt in Ingolstadt steht die Faszination Fahrrad an erster Stelle. Über 7.000 fertig montierte Räder von mehr als 30 renommierten Marken laden zum Ausprobieren ein, das Zubehörsortiment lässt keine Tuning-Wünsche offen. In einem der größten Zubehör- und Bekleidungsangebote des deutschen Fahrradhandels finden Radler wirklich alles, was zu Rad, Tour und Sport dazugehört.

Unsere Leistungen vor Ort: Top Beratung und Verkauf, kompetenter und freundlicher Werkstattservice. Wir bieten organisierte Fahrradtouren und beliebte Fahrradflohmärkte. Qualifizierte Aus- und Weiterbildung und attraktive Jobs mit besonderen Verdienstmöglichkeiten.

Du
... liebst Fahrräder und freust Dich auf Kunden.
... begeisterst Dich für Technik und bist handwerklich begabt.
... berätst Kunden und verkaufst gerne Produkte und Leistungen.
... übernimmst gerne einen eigenen Verantwortungsbereich und koordinierst diesen.
... bringst gerne hohe Leistung in einem motivierten Team.

Wir bieten Dir
... ein interessantes und eigenes Aufgabengebiet in einem wachsenden Unternehmen.
... einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.
... Mitgestaltung von Arbeitsabläufen.
... attraktive Bezahlung mit leistungsorientierten Prämien.
... arbeiten in einem tollen und motivierten Team.
... Perspektiven und Chancen durch Weiterbildungsangebote.

Auf Deine vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail an unsere Personalbeauftragte Frau Bettina Pfahler freuen wir uns.

Stimmen aus dem Unternehmen


Peter Penzkofer, Führungskraft Verkauf: "Bereits meine Ausbildung habe ich im RADHAUS gemacht. Auch heute noch freue ich mich jeden Tag Teil dieses Teams zu sein und ein tolles und spannendes Produkt anzubieten."


Jannick Springer, Azubi Werkstatt: "Ich habe meine Ausbildung beim RADHAUS begonnen, weil ich schon immer ein leidenschaftlicher Fahrradfahrer bin. Ich war bereits als kleines Kind vom RADHAUS fasziniert über die riesen Auswahl an Fahrrädern. Heute bin ich Teil eines erfolgreichen jungen Teams!"

Praktikum

Beginn: 01.01.2019

Ende: 31.12.2019

Ansprechpartner

Bettina Pfahler
Personalbeauftragte
E-Mail: bettina.pfahler@radhaus.de
Telefon: 0841 885772-26

RADHAUS GmbH

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Fahrradmonteur/-in

Weniger Theorie mehr Praxis - als Fahrradmonteur*in findet mehr Praxisunterricht statt, sowie zahlreiche überbetriebliche praxisorientierte Schulungen der Innung. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Montage der Fahrräder und deren Baukomponenten. Die Berufsschule findet im Blockunterricht in Ingolstadt (1. Lehrjahr) und Straubing (2. Lehrjahr) statt. Die Möglichkeiten die Ausbildung im Anschluss zum Zweiradmechatroniker*in aufzuwerten und weiterzubilden bestehen.

Geprüften Handelsfachwirt (m/w)“

Duale Ausbildung, in unserem Hause als Handelsfachwirt*in in Zusammenarbeit mit der Akademie Handel:
In den ersten 1,5 Jahren absolvieren die künftigen Handelsfachwirte*innen die Ausbildung zum/zur Kauffmann*frau im Einzelhandel mit allen internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten.
Im Anschluss findet die betriebliche und schulische Fortbildung zum/zur geprüften Handelsfachwirt*in statt.
Die Berufs- und Fortbildungsschuleinheiten finden als Blockunterricht bei der Akademie Handel in München statt.
Zur Ausbildung gehört ebenfalls die Teilnahme an der Ausbildung der Ausbilder mit anschließender Prüfung durch die IHK.

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Als Kauffrau*Kaufmann im Einzelhandel lernst Du bei uns Fahrräder erleben.
Du erhältst bei uns interne, sowie externe spezifische Schulungen in den Bereichen Vertrieb, Material und EDV-System.
Außerdem wird Deine Ausbildung durch den wöchentlichen Besuch (1 - 2 Tag/e) der Berufsschule vor Ort unterstützt.

Zweiradmechatroniker/-in

Damit das Rad wieder rund rollt, kannst Du bei uns Zweiradmechatroniker*in werden.
Zahlreiche überbetriebliche Schulungen der Innung (meist in München), sowie interne und externe Weiterbildungen, sorgen für Dein fachliches Know-how und werden durch den Blockunterricht (im ersten Lehrjahr in Ingolstadt, ab dem zweiten Lehrjahr in Straubing) abgerundet.

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier