Rudolph Spedition und Logistik GmbH

Die Rudolph Logistik Gruppe ist ein international tätiger Logistikdienstleister mit ca. 4.500 Mitarbeitern an 40 Standorten in Deutschland, Europa, in den USA und auf der Arabischen Halbinsel. Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Baunatal in der Mitte Deutschlands. Wir entwickeln und realisieren umfassende Logistiklösungen für verschiedene Branchen und konzentrieren uns auf die Geschäftsfelder Automotive, Systemverkehre, Industrie und Handel.

Stimmen aus dem Unternehmen


Ich bin Ausbilderin geworden, weil ich Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen habe und mein Wissen weitergeben möchte. Ich begleite sie auf ihrem Weg bis hin zur Abschlussprüfung und unterstütze sie, wo ich nur kann. Eine gute Ausbildung ist dein Grundstein für deine weitere Zukunft.


Es gab einige Gründe, wieso ich mich letztendlich für die Ausbildung bei der Rudolph Logistik Gruppe entschieden habe. Es ist schön zu wissen, dass man nicht eine Nummer unter vielen ist, sondern das man als Person wertgeschätzt wird. Ein weiterer Grund sind die guten Karriereaussichten und Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung.

Praktikum

Beginn: 20.05.2019

Ende: 19.05.2020

Ansprechpartner

Nadine Hofmann
Personalreferentin
E-Mail: nadine.hofmann@rudolph-log.com
Telefon: 084196451733

Rudolph Spedition und Logistik GmbH

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Fachkraft für Lagerlogistik

Macht es Sie nicht auch neugierig, wie der Ablauf einer Ware beim Be- und Entladen der Lieferfahrzeuge aussieht? Eine tolle Arbeit für engagierte Leute, die gerne im Team arbeiten und auch mal mit anpacken. Wussten Sie schon? 1.428.866 m² Lagerfläche entsprechen einer Fläche von 132 Fußballfeldern.

Ausbildungsverlauf: An 1- 2 Tagen pro Woche besuchen Sie die Berufsschule, wo Sie den theoretischen Hintergrund kennen lernen. Unterrichtsfächer sind beispielsweise Güter lagern, Güter im Betrieb transportieren, Güter versenden oder Buchführung.

Als Auszubildender profitieren Sie davon, dass Sie während der Ausbildung im regelmäßigen Wechsel verschiedene Standorte und Abteilungen durchlaufen und somit einen sehr guten Einblick in die unterschiedlichsten Abläufe der Logistik erhalten:

-Güter entsprechend ihren Eigenschaften lagern
-Arbeits- und Fördermittel einsetzen
-Güter ver- und entladen und Begleitpapiere erstellen
-Rückgabe von Leergut, Verpackungen und Ladehilfsmitteln
-Sendungen für die Verladung bereitstellen
-Güter verpacken
-Fachkräfte für Lagerlogistik erwerben den Gabelstaplerführerschein, nehmen an Schulungen über Ladungssicherung und Gefahrgut teil und lernen kaufmännische Tätigkeiten im Lagerverwaltungsprogramm

Das ist Ihr Profil für einen erfolgreichen Start in Richtung Zukunft Logistik:

-Sie haben bis zum Ausbildungsbeginn mindestens eine gute Mittlere Reife in der Tasche
-Sie halten gerne Ordnung und wissen, wo man etwas (wieder-)findet
-Sie haben Interesse an praktischen Tätigkeiten, z.B. Bedienen von Gabelstaplern
-Sie wollen in großen Hallen arbeiten, genauso wie im Büro
-Sie möchten selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten

Ausbildung bei Rudolph:

-funktioniert im Team
-bietet einen sicheren Ausbildungsplatz und gute Übernahmechancen
-ist persönlich und fair
-Tarifgehalt inkl. Weihnachts- und Urlaubgeld
-Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der individuellen Karriereplanung

Fachlagerist/Fachlageristin

Über 1,4 Millionen m² Lagerfläche warten darauf von Ihnen unter die Lupe genommen zu werden. Eine tolle Arbeit für engagierte Leute, die gerne im Team arbeiten und auch mal mit anpacken. Fachlageristen besitzen die verantwortungsvolle Aufgabe Ware anzunehmen und diese sachgerecht einzulagern. Auf den Punkt gebracht:

-Sie kontrollieren die ankommende und ausgehende Ware
-Sie stellen Artikel zusammen, die versendet werden sollen
-Sie be- und entladen die LKW mit Hilfe eines Gabelstaplers
-Sie verpacken Ware für die Verladung
-Sie erwerben den Gabelstaplerführerschein und nehmen an Schulungen über Ladungssicherung und Gefahrgut teil

Ausbildungsverlauf: Sie besuchen an 1 - 2 Tagen pro Woche die Berufsschule, wo Sie den theoretischen Hintergrund kennen lernen. Unterrichtsfächer sind beispielsweise Güter lagern, Güter im Betrieb transportieren oder Güter versenden. Sie profitieren davon, dass sie während der Ausbildung im regelmäßigen Wechsel verschiedene Standorte und Abteilungen durchlaufen und somit einen sehr guten Einblick in die unterschiedlichsten Abläufe der Logistik erhalten.

Das ist Ihr Profil für einen gelungenen Start in die Logistik:

-Sie haben bis zum Ausbildungsbeginn mindestens einen guten Hauptschulabschluss in der Tasche
-Sie haben einen ausgeprägten Sinn für Ordnung
-Sie packen gerne aktiv mit an
-Sie haben Interesse an praktischen Tätigkeiten, z.B. Bedienen von Gabelstaplern, Verpacken von Ware
-Sie haben eine positive Grundeinstellung

Starten Sie jetzt Ihre Karriere mit uns: Eine Ausbildung, die Ihnen Tag für Tag neue Herausforderungen bietet. Die Rudolph Logistik Gruppe setzt bereits seit Firmengründung 1946 auf die fundierte Aus- und Weiterbildung junger Menschen. Denn nur mit hochqualifizierten Mitarbeitern sind wir für die zukünftigen Aufgaben und Ziele optimal gerüstet.

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Sie haben Spaß daran Routen zu planen, Güterverkehr zu organisieren und jeden Tag aufs Neue mit anderen Menschen zu tun zu haben? Dann haben Sie Ihren Ausbildungsberuf als Kaufmann/Kauffrau für Spedition- und Logistikdienstleistung schon gefunden, denn Sie bestimmen, wo die Reise startet und wo sie endet.

Ausbildung mit Zukunft - denn dieser Job ist auch Morgen nicht von Gestern: Eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung in einem leistungsfördernden Betriebsklima mit sehr guten beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten. Durch den regelmäßigen Wechsel in verschiedene Abteilung wie z.B. Abrechnung, Lager, Disposition, und den Servicebereich können Sie sich schnell einen Überblick der alltäglichen Arbeitsabläufe machen, denn bei der Rudolph Logistik Gruppe werden Sie ab dem ersten Tag in die betrieblichen Abläufe eingebunden. Die Ausbildung beginnt am 1. September und dauert 3 Jahre. Eine Verkürzung ist bei sehr guten Leistungen auf 2 ½ Jahren möglich.

Wussten Sie schon? 674 mal umkreisten unsere 400 Trailer den Äquator. Alle zusammen fuhren dafür im Jahr 2016 knapp 27 Millionen Kilometer.

Sie lernen beispielsweise:

-Planen der logistischen Abläufe für Transporte und Lagerung
-Transportkonditionen ermitteln für den preis- und zeitgünstigsten Weg der Ware
-Kundenangebote erstellen aufgrund einer Kalkulation
-Lieferbedingungen im In- und Ausland
-Begleitpapiere erstellen und Frachtverträge abschließen
-Versendungen organisieren
-Reklamationen bearbeiten
-Im Lager Lagerbestandslisten pflegen und Ladelisten prüfen

Das ist Ihr Profil für einen optimalen Start in eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung:

-Sie haben Ihre gute Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur bereits vor Ausbildungsbeginn in der Tasche
-Sie behalten auch in komplexen Tabellen und Kalkulationen den Überblick
-Sie sind ein Organisationstalent und besitzen ein hohes Durchsetzungsvermögen
-Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich
-Sie haben Spaß am Umgang mit Kunden und in der Zusammenarbeit mit Kollegen
-Sie haben eine positive Grundeinstellung

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier