Advantest Europe GmbH

Advantest ist ein global führender Hersteller von automatischen Testsystemen für die Halbleiterindustrie. Weltweit entwickelt, produziert und vertreibt der Konzern innovative Testlösungen.
In Europa ist Advantest mit acht Standorten vertreten, davon vier in Deutschland mit der Europa-Zentrale in München.
Amerang ist dabei ein wesentlicher Forschungs- und Entwicklungsstandort, an welchem neueste Technologien im Bereich Halbleitertest für namhafte Kunden weltweit entwickelt werden.
Hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zu unserem Erfolg.
Unser Angebot an Ausbildungsprogrammen ist eine bedeutende Säule zur Sicherung unseres Fachkräftebedarfs.

Stimmen aus dem Unternehmen


Die Ausbildung war spannend und abwechslungsreich. Advantest versucht seine Auszubildenden nach der Ausbildung zu übernehmen und dann gezielt in den Fachbrereichen einzusetzen. Die Firma fördert Weiterbildungen für junge Leute enorm.


Wir arbeiten gerne bei Advantest, da das Betriebsklima sehr angenehm und familiär ist und die Firma uns in unseren Vorhaben jederzeit unterstützt. Ein großer Pluspunkt ist die Regelung der Vertrauenarbeitszeit und die vielen Benefits.

Ansprechpartner

Sabrina Plank
Personalabteilung
E-Mail: sabrina.plank@advantest.com
Telefon: 08075171134

Advantest Europe GmbH

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

- Aufbau von Schaltungen aus der Daten- und Informationstechnik
- Montieren und Anschließen von elektrischen Betriebsmitteln
- Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
- Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
- Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen
- Herstellen und in Betrieb nehmen von Geräten und Systemen
- Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten des Arbeitsergebnisses
- Technischer Service und Produktsupport
- Technische Auftragsanalyse, Lösungsentwicklung

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

- Administrieren von Netzwerken (Systempflege, reparieren von Systemkomponenten)
- Systemkonfiguration (Softwareinstallation, Rechteverteilung, Telefonnetzintegration)
- Usersupport in IT-Fragen
- Arbeiten mit Datenbanken
- Projektaufgaben lösen (Planung, Durchführung, Kontrolle, Qualitätssicherung)
- Anwenden von MS-Office für Dokumentationen und Präsentationen
- Entwickeln von Programmen in den Programmiersprachen C oder C++, HTML und Java
- Softwaretests durchführen

Industriekaufmann/-frau

- Ausbildung gemäß Ausbildungsrahmenplan
(Materialwirtschaft, Produktionswirtschaft, Personalwesen, Absatzwirtschaft, Rechnungswesen)
- Aktive Mitarbeit in den Abteilungen
- Selbstständiges Bearbeiten von festen Aufgabenbereichen
- Allgemeine Sekretariatsarbeiten

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier