AVG Auto-Vertrieb-GmbH

Seit über 50 Jahren steht die AVG Auto-Vertrieb-GmbH für Kompetenz und Leistungsvielfalt rund um das Thema PKW und Nutzfahrzeuge der Marke Mercedes-Benz und seit 2009 auch für die Marke smart. Mit dem Hauptsitz in Raubling und vier weiteren Betrieben in Gmund am Tegernsee, Bad Tölz, Wasserburg und Rosenheim gehört die AVG zu den führenden Autohäusern der Region.

Unser Leistungsspektrum umfasst alle Dienstleistungen rund um das Auto. Der Vertrieb von Neufahrzeugen und Gebrauchtwagen, der autorisierte Service für Mercedes-Benz und smart Fahrzeuge, sowie eine eigene Lackiererei und Karosserieabteilung runden unser Angebot ab. Mit ca. 250 Mitarbeitern betreuen wir unsere Kunden vom kleinsten PKW bis zur Sattelzugmaschine. Für herausragende Serviceleistungen und höchste Kundenzufriedenheit erhielt die AVG Auto-Vertrieb-GmbH für alle Standorte das Prädikat Service mit Stern.

Stimmen aus dem Unternehmen


Die Ausbildung der AVG hat jeden Tag spannende Aufgaben für mich. Von der Arbeit an der Serviceannahme, über den Verkauf bis hin zur Buchhaltung. Hier wird einem niemals langweilig!


Mir gefällt die Ausbildung bei der AVG sehr gut, da mir die Arbeit mit den Fahrzeugen von Mercedes-Benz viel Freude bereitet und die Mitarbeiter alle super nett sind!

Ansprechpartner

Christina Ludwig
Ausbilderin, Personalbüro
E-Mail: christina.ludwig@avg-rosenheim.de
Telefon: 08035-9080

AVG Auto-Vertrieb-GmbH

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Automobilkaufmann/-frau

Du bietest unseren Kunden alle Dienstleistungen rund ums Fahrzeug und befasst Dich mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung von Finanzierungs- oder Leasingverträgen. Außerdem kümmerst du Dich um den Teile- und Zubehörverkauf, die Auftragsannahme sowie die Daten- und Informationsverarbeitung. Weitere Aufgabengebiete sind die Disposition, Beschaffung, der Verkauf, Service und die Verwaltung. Du arbeitest hinter den Kulissen und im direkten Kundenkontakt.

Fachlagerist/Fachlageristin

Bring unsere Logistiksysteme und Deine Zukunft mit Deinem Teamgeist und besonderem Geschick für Zahlen, EDV und kaufmännische Abläufe so richtig ins Rollen - als Fachlagerist/Fachlageristin. Sie sind außerdem für die sachgerechte Einlagerung der Güter verantwortlich und führen Qualitätskontrollen durch, zudem wirken sie maßgeblich bei Inventuren mit. Du arbeitest hauptsächlich im Warenein- und ausgang, im Lager und im Versand sowie in der Ausgabe und Ersatzteilverwaltung. Hier kontrollierst Du die Warenbegleitpapiere und verbuchst Warenein- und ausgänge in den Verwaltungssystemen.

Fahrzeuglackierer/-in

Mit Know-how und Feingefühl sorgst Du für perfekte Ergebnisse an Fahrzeugen und Aufbauten. Und für glänzende Berufsaussichten - als Fahrzeuglackierer/-in. Fahrzeuglackierer/-innen gestalten Oberflächen von Fahrzeugen und Aufbauten, erstellen Beschriftungen oder Effektlackierungen. Du prüfst und bewertest die Untergründe und bereitest sie, z. B. durch Schleifen und Grundieren, für die Endbeschichtung vor. Fahrzeuglackierer/-innen messen und prüfen die Funktion elektrischer, elektronischer, pneumatischer und hydraulischer Bauteile. Weiterhin montierst und demontierst Du Bauteile und nimmst Verglasungen vor. Fahrzeuglackierer/-innen planen und koordinieren alle Arbeiten, die sie selbstständig und im Team auf der Grundlage von Arbeitsaufträgen durchführen. Weitere Aspekte Deiner Arbeit sind der Umwelt- und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sowie die fachgerechte Beratung deiner Kunden.

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

Eine leichte Hand in Sachen Mathe und Physik. Dazu ein echtes Faible für Autos, Technik und Elektronik. Dein Können setzt Du überall perfekt ein. Für reibungslos funktionierende Fahrzeuge und für die Wünsche Deiner Kunden. Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen werden bei uns mit den Schwerpunkten Personenkraftwagen oder Nutzfahrzeuge ausgebildet. Du montierst und wartest Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge und setzt diese instand. Du analysierst elektrische, elektronische, mechanische, pneumatische und hydraulische Systeme. Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen diagnostizieren und beheben Fehler und Störungen und setzen dafür auch automatische Mess - und Prüfsysteme ein. Du bedienst Fahrzeuge und deren Systeme, nimmst Fahrzeuge in Betrieb und prüfst, ob sie den Vorschriften des Straßenverkehrsrechts entsprechen. Die Beratung interner und externer Kunden hat dabei einen hohen Stellenwert.

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier

Automobilkaufmann/-frau

Fahrzeuglackierer/-in