Oberbayerisches Volksblatt

Das OVB Medienhaus mit Sitz in Rosenheim ist eines der führenden regionalen Medienunternehmen in Südostbayern. Aus dem 1854 gegründeten Rosenheimer Wochenblatt hat sich im Laufe der Jahrzehnte ein innovatives und renommiertes Medienhaus entwickelt. Neben Tageszeitungen gehören Beteiligungen in den Bereichen Anzeigenblätter, Magazine, Hörfunk, Internet, Agenturen und Logistik zur Unternehmensgruppe. Traditionsbewusstsein und Heimatverbundenheit haben sich mit Innovationen und neuen Zielen vereint, um sich als Medienhaus in der rasant wandelnden Medienwelt behaupten zu können. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen die Bedürfnisse unserer Leser, User, Hörer und Kunden. Über 1000 Mitarbeiter bringen hierzu im OVB Medienhaus ihre vielfältigen Fähigkeiten und kreativen Ideen ein, um die Region täglich auf allen Kanälen mit Information, Unterhaltung und Mehrwert zu erreichen.

Stimmen aus dem Unternehmen


Ich bin gerne beim OVB, weil hier nicht nur die Rahmenbedingungen stimmen, sondern ich mich jeden Tag Willkommen fühle. (Eva-Maria, Azubi Medienkauffrau)


Ich bin gerne beim OVB, da ich hier mit einem jungen Team und in freundschaftlicher Atmosphäre arbeite. (Franzi, Azubi Mediengestalter)

Ansprechpartner

Monika Nau
Marketing
E-Mail: monika.nau@ovb.net
Telefon: 08031/213-154

Oberbayerisches Volksblatt

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Als Fachinformatiker für Systemintegration planst und konfigurierst Du im Laufe deiner Ausbildung IT-Systeme, richtest diese entsprechend den Anforderungen ein und betreibst und verwaltest sie. Neben dem Erstellen von Systemdokumentationen berätst Du interne Anwender, löst Anwendungs- und Systemprobleme und lernst vieles mehr.

Mediengestalter/-in

In der Fachrichtung Gestaltung und Technik entwirfst Du Medienprodukte, wie Zeitungsmagazine und Flyer, und begleitest diese in allen Produktionsabläufen bis hin zum Druck.
Du designst und kombinierst Medienelemente, wandelst Durckvorlagen in Durckformen um und bereitest Daten für den jeweiligen Verwendungszweck auf.

Medienkaufmann / Medienkauffrau Digital und Print

Als Medienkaufmann/- frau bist du in den verschiedensten Bereiche eines Verlags tätig. Du lernst alles, von der Vermarktung von Medienprodukten über die Kundenbetreuung im Vertrieb bis hin zur Anzeigenannahme oder der kaufmännischen Abwicklung von Aufträgen.

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier