SPINNER GmbH

Mit SPINNER die Zukunft gestalten!
SPINNER entwickelt und fertigt wegbereitende Hochfrequenzprodukte und setzt damit Maßstäbe in Leistung und Lebensdauer. Die Erfolgsgeschichte dieser Innovationen beginnt 1946 - und viele, heute gängige Produkte basieren auf Erfindungen und Patenten von SPINNER. Führende Industrieunternehmen zählen auf Technik von SPINNER, um mit hochwertiger Qualität auf Dauer erfolgreich zu sein.

Damit wir unseren Kunden auch künftig immer wieder neue Produkte, Lösungen und Services anbieten können, braucht ein Unternehmen wie SPINNER hochqualifizierte Mitarbeiter, die fachlich immer auf dem neuesten Stand sind und auch persönlich überzeugen.Unsere Mitarbeiter nehmen berufliche Herausforderungen mit Eigenverantwortung und persönlicher Initiative an und gestalten so die Perspektiven eines weltweit tätigen Unternehmens mit.

Aus- und Weiterbildung ist für SPINNER seit jeher ein wichtiges Thema. Eine qualifizierte Ausbildung, beiderseitiges Verantwortungsbewusstsein und ein gutes Betriebsklima sind Grundlagen für ein erfolgreiches Unternehmen und zufriedene Mitarbeiter. Wir fühlen uns verantwortlich für die jungen Leute in unserer Region. Dies sind die zukünftigen Mitarbeiter in unserem Unternehmen.
Immer wieder ist die Schulbildung der Ausbildungsbewerber ein Thema in den Medien. Die SPINNER GmbH engagiert sich deswegen schon im Vorfeld. Durch gezielte Aktionen mit Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien wollen wir Schülerinnen und Schülern frühzeitig Möglichkeiten für ihre Zukunft aufzeigen.


Praktikum

Beginn: 01.01.2019

Ende: 31.12.2019

Ansprechpartner

Petra Wienforth
kfm. Ausbilderin
E-Mail: p.wienforth@spinner-group.com
Telefon: 08063 971-3368

SPINNER GmbH

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Duales Studium Betriebswirtschaft

Bachelor of Arts (w/m) Fachrichtung Industrie
Die Studiendauer beträgt 3 Jahre (6 Semester). Die Voraussetzung für die Zulassung zur DHBW Mannheim ist die allgemeine Hochschulreife, Bewerber mit Fachhochschulreife müssen einen Eignungstest an der Hochschule Mannheim absolvieren.

Das duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim verbindet erfolgreich Theorie und Praxis und vermittelt so neben fachlichem Wissen auch praktische Berufserfahrung und wichtige Soft Skills. Ermöglicht wird dies durch einen Wechsel von Unternehmens- und Hochschulphasen im Dreimonatsrhythmus.

Im Rahmen von Studium und Ausbildung werden ein breites betriebswirtschaftliches Grundwissen sowie vertiefende Kenntnisse in speziellen betrieblichen Funktionsbereichen vermittelt. In Verbindung mit umfassendem Training von Führungs- und Fremdsprachenkompetenz ermöglicht dies den Absolventen in hohem Maße Berufsfähigkeit, Zukunftsorientierung und Flexibilität.
Studien- und Ausbildungsinhalte:
Grundlagen der BWL
Unternehmensrechnung
Organisation und Personal
Managementthemen
Material- und Produktionswirtschaft
Marketing
Vertrieb und Vertriebsmanagement

Vertiefungsfächer:
Finanz- und Rechnungswesen, Controlling
Personalwirtschaft
Material- und Produktionswirtschaft
Marketing

Wir bieten Ihnen:

Eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit kombinierten Praxis- und Theorieeinsätzen. Nach einem festgelegten Ausbildungsplan erhalten Sie alle fachspezifischen Inhalte praxisnah vermittelt. Eine durchgängige finanzielle Vergütung, auch während der Theoriephasen, schafft Ihnen eine finanzielle Unabhängigkeit.

Weitere Zuschüsse in Form von Fahrtkostenbeteiligung für die Reisen von und zur Hochschule sowie ein Mietkostenzuschuss für eine Unterkunft Ihrer Wahl in Mannheim, runden das Paket ab.
Studiengebühren fallen nicht an.

Wollen Sie mit uns durchstarten?

Dann bewerben Sie sich bitte mit folgenden Unterlagen:
Anschreiben
Lebenslauf mit Lichtbild
Letztes Schulzeugnis
Praktikantenzeugnisse

Ausführliche Informationen über diesen Studiengang an der DHBW Mannheim finden Sie unter www.dhbw-mannheim.de

Fachinformatiker/-in

Abhängig von der gewählten Fachrichtung liegen die Schwerpunkte im Planen und Konfigurieren von IT-Systemen, der systematischen Eingrenzung von Fehlern unter Einsatz von Diagnosesystemen, Beratung interner und externer Anwender, Erstellung von Systemdokumentationen, sowie in der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungssystemen.

Das sollten Sie mitbringen:
Guter Abschluss der Mittleren Reife oder allgemeine/ fachgebundene Hochschulreife
Erste Erfahrungen im Umgang mit IT-Technologien
Zielstrebige und selbständige Arbeitsweise
Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
Sehr gute Ergebnisse in den Fächern Mathematik und Informatik
Gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen und englischen Sprache

Unser Angebot:
Ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem gute Teamarbeit, Vertrauen und Zusammenhalt an erster Stelle stehen
Eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit durch vielseitige Ausbildungseinsätze sowie eine breite Wissensvermittlung
Beste Betreuung durch erfahrene Ausbilder
Attraktive Ausbildungsvergütung sowie zusätzliche Sozialleistungen
Arbeiten in einer schönen Umgebung mit bester Versorgung im SPINNER Community Cafe und regelmäßigen Events

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und der Berufsschulunterricht erfolgt an der Staatlichen Berufsschule in Traunstein. Ihr individueller Durchlaufplan beinhaltet alle Ausbildungsbestandteile nach Vorgabe der Industrie- und Handelskammer. Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer ist bei guten Leistungen möglich.

Industriemechaniker/-in

Nach der Grundausbildung in unserer Lehrwerkstatt, durchlaufen Sie alle Bereiche, die dem Berufsbild des Industriemechanikers entsprechen. Die Schwerpunkte liegen hier in der Teilefertigung, Montage, Qualitätssicherung sowie Werkzeug- und Vorrichtungsbau. Die Ausbildung erfolgt an computergesteuerten Maschinen und Anlagen, des Weiteren erhalten Sie Einblicke in die Blechbearbeitung, Entwicklung und Konstruktion, sowie Arbeitsplanung/ -vorbereitung und Montage- und Messtechniken.

Das sollten Sie mitbringen:
Guten Hauptschulschulabschluss mit Quali oder Mittlere Reife
Gute Ergebnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern
Technisches Verständnis und Interesse
Zielstrebige, präzise und selbständige Arbeitsweise
Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:
Ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem gute Teamarbeit, Vertrauen und Zusammenhalt an erster Stelle stehen
Eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit durch vielseitige Ausbildungseinsätze sowie eine breite Wissensvermittlung u. a. auch durch betrieblichen Unterricht
Beste Betreuung durch ein qualifiziertes Ausbilder-Team
Attraktive Ausbildungsvergütung sowie zusätzliche Sozialleistungen
Arbeiten in einer schönen Umgebung mit bester Versorgung im SPINNER Community Cafe und regelmäßigen Events

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre und der Berufsschulunterricht erfolgt an der Staatlichen Berufsschule in Bad Aibling. Ihr individueller Durchlaufplan beinhaltet alle Ausbildungsbestandteile nach Vorgabe der Industrie- und Handelskammer. Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer ist bei guten Leistungen möglich.

Oberflächenbeschichter/-in

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erlernen Sie die alle relevanten Inhalte, die dem Berufsbild des Oberflächenbeschichters (Galvaniseur) in einem Industrieunternehmen entsprechen.

Die Schwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:
Beschichten von Werkstücken mittels metallischer Überzüge (versilbern, vergolden usw.)
Umgang mit oberflächenspezifischen Messgeräten z.B. messen von Schichtdicken und deren Zusammensetzung
Analysieren der chemischen Zusammensetzung der Tauchbäder unter Laborbedingungen
Verantwortungs- und umweltbewusster Umgang mit Betriebs- und Gefahrstoffen
Erstellung und Anwendung technischer Arbeitsunterlagen

Das sollten Sie mitbringen:
Qualifizierter Hauptschulabschluss
Gute Ergebnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern
Handwerkliches Geschick
Zielstrebige und selbständige Arbeitsweise
Interesse an Chemie und Physik

Unser Angebot:
Ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem gute Teamarbeit, Vertrauen und Zusammenhalt an erster Stelle stehen
Eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit durch vielseitige Ausbildungseinsätze sowie eine breite Wissensvermittlung
Beste Betreuung durch erfahrene Ausbilder
Attraktive Ausbildungsvergütung sowie zusätzliche Sozialleistungen
Arbeiten in einer schönen Umgebung mit bester Versorgung im SPINNER Community Cafe und regelmäßigen Events

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und der Berufsschulunterricht erfolgt als Blockunterricht an der Berufsschule in Nürnberg. Die Kosten für die Unterbringung und Anreise im Schülerwohnheim übernehmen selbstverständlich wir. Ihr individueller Durchlaufplan beinhaltet alle Ausbildungsbestandteile nach Vorgabe der Industrie- und Handelskammer.

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier

Duales Studium Betriebswirtschaft

Fachinformatiker/-in