Yachthotel Chiemsee GmbH

Das Yachthotel Chiemsee in Prien - nicht nur wegen seiner besonderen Seelage eines der schönsten Hotels im Chiemgau und in Bayern - liegt direkt am Westufer des "Bayerischen Meeres" und ist ein Urlaubsziel par excellence! 100 Zimmer und Suiten - ein Teil davon mit herrlichem Blick über die Hotelwiese und den eigenen Yachthafen auf den Chiemsee - stehen im 4-Sterne Hotel neben einem Hallenbad, Außenwhirlpool, einer Sauna, der großen Liegewiese, dem eigenen Badestrand uvm., zur Verfügung.

Stimmen aus dem Unternehmen


Die Ausbildung im Yachthotel bereitet einem viel Freude. Man wird sofort herzlich aufgenommen und fühlt sich „wie Zuhause“. Wir sind ein vielseitiges Team und unsere Kollegen unterstützen uns und stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn wir Hilfe benötigen oder Fragen haben. Vor allem mit den Mitbewohnern im Personalhaus verbindet einen nicht nur die Arbeit, sondern auch das tägliche Leben.

Praktikum

Beginn: 25.02.2019

Ende: 31.08.2019

Ansprechpartner

Sabrina Friedl
Stellv. Hoteldirektorin
E-Mail: friedl@yachthotel.de
Telefon: 08051696540

Yachthotel Chiemsee GmbH

Hier siehst du, welche Ausbildungsberufe und Studiengänge dieses Unternehmen anbietet.

Hotelfachmann/-fachfrau

Bei einer Ausbildung im Hotelfach durchlaufen die Auszubildenden die unterschiedlichsten Bereiche eines Hotels, wie Restaurant und Bar, Küche, Housekeeping, Rezeption, Bankett abteilung, sowie auch die Abteilung Einkauf.

Im Restaurant steht vor allem die Gästebetreuung im Vordergrund. Von der Bestellungsannahme, bis hin zum Servieren von Speisen und Getränken und schlussendlich zur Rechnungserstellung, wird alles von Grund auf erlernt.

Das Housekeeping ist der heimliche Star eines jeden Hotels! Dabei liegt die tägliche Verantwortung in der Reinigung und Pflege der Gästezimmer, sowie die Instandhaltung des gesamten Hotelbereichs, wie Schwimmbad, Tagungsräume oder Empfangshalle.

In der Küche werden die Grundlagen von einfachen warmen und kalten Speisen vermittelt. Die Auszubildenden betreuen ebenso eigenständig die Frühstücksküche.

Die Rezeption ist das Aushängeschild eines jeden Hotels, hier sollten sich die Gäste schon bei der Begrüßung von Anfang an wohlfühlen. Außerdem erhält der Gast Informationen über die Umgebung und möglichen Aktivitäten in der Region.

In der Veranstaltungsabteilung wird sich um die Planung, Organisation und Durchführung von verschiedenen Banketten gekümmert. Vor allem für die großen Veranstaltungen, wie Tagungen, Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeiern und Außer Haus Abende, hat der Gast dann einen direkten Ansprechpartner.

Hotelkaufmann/-frau

Bei einer Ausbildung zur Hotelkauffrau / zum Hotelkaufmann durchlaufen die Auszubildenden - ähnlich dem Hotelfach - die unterschiedlichsten Bereiche eines Hotels, wie Restaurant und Bar, Küche, Housekeeping, Rezeption, Bankettabteilung, sowie auch die Abteilung Einkauf. Zusätzlich übernehmen sie Aufgaben in der Buchhaltung und im Marketing.

Koch / Köchin

In der Ausbildung zum Koch werden wichtige Handgriffe und der richtige Umgang mit den verschiedensten Lebensmitteln erlernt.

Die Küche im Yachthotel ist eingeteilt in die Bereiche Frühstücksküche, kalte Küche, Beilagen Posten, Fisch und Fleischbereich, sowie der Dessert Posten.

Man lernt, Speisen schmackhaft und kreativ zu kochen und anzurichten. Ebenso werden Menüfolgen geplant und kalkuliert, daraus entwickelt sich dann schlussendlich eine Speisekarte. Die Auszubildenden sind auch mitverantwortlich für das fachgerechte Lagern der Einkäufe sowie der Durchführung der monatlichen Inventur. Die Betreuung und Beratung der Gäste bei z.B. einem Buffet-Abend bringen Abwechslung in den Küchenalltag.

Restaurantfachmann/-frau

Bei einer Ausbildung zur Restaurantfachfrau / -mann ist der Aufgabenbereich spezialisierter als bei dem im Hotelfach. Man absolviert die Ausbildung sehr intensiv in den Servicebereichen Restaurant, Bar und Konferenz- und Eventservice. Man eignet sich zudem während der Ausbildung ein erweitertes Fachwissen in der Getränke– und Weinkunde an, welcher am Tisch des Gastes vermittelt werden kann.

Diese Ausbildungsberufe findest du auch hier